888.454.7015

Geschichte der Offshore Sailing School

More Than 140,000 Absolventen Seit 1964

Offshore Sailing School ist die Idee von unserem Gründer, Steve Colgate. In (34)_6.22_HistoryofOffshoreSailingSchool_SteveColgate_700x4651964, auf einer Cocktailparty in New York City, er J.C erfüllt. Penny Führungskraft, die eine 34 ige′ Jolle. Offshore Sailing School begann an diesem Abend mit einem Händedruck und den unternehmerischen Geist eines jungen leidenschaftlicher Segler. Schneller Vorlauf mehr als 50 years later, Steve is inducted into the National Sailing Hall of Fame for his incredible racing career and leadership in sailing education.

Aufgefordert, einen "echten Job" erhalten

Frisch aus der Air Force, der Druck auf Steve, in die Fußstapfen anderer Colgate Männer folgen. Aber 30 jährige Steve, ein Yale-Absolvent und Naturlehrer, war bereits ein Experte Seemann Set auf eine Karriere, wo er seine Leidenschaft für das Segeln zu teilen und das Segel Lifestyle mit anderen. Damals, die einzige andere Segelschule an Steve bekannt wurde durch einen Yachtmakler an der Westküste angeboten. Steve begann Unterricht Abendkurse von einem kleinen Büro in Manhattan und an Bord der 34 Fußzeile am Wochenende aus(44)_6.22_Solings_700x465 City Island, NY, wo Long Island Sound meets New York Schifffahrt. Seine frühen Schüler enthalten eine der Hammersteins und Bill Pinkney, der erste Afroamerikaner, allein um allen fünf Capes segeln.

Weitsicht und eine olympische Klasse Segel

Die Partnerschaft zerbrach nach einem Jahr und Steve, als Alleininhaber, entlehnt $6,000 von seiner Mutter und mit Weitsicht, kaufte zwei neue 27′ Solings für die Schule. Die norwegische gestaltete Soling hatte gerade die Internationale Drei-Mann-Kielboot Design-Wettbewerb gewonnen. Ein schneller, ansprechende und spannende Boot zu segeln, die Soling wurde eine olympische Klasse 1968, und wurde für Offshore Sailing School verwendet Segeln lernen, Performance Sailing und Racing Kurse bis 1996.

Yachting Magazine Anschluss(37)_6.22_DorisColgate_1970_700x465

In 1967, eine magere blonde auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung, antwortete eine Anzeige in der New York Times. Sie hatte noch nie auf einem Segelboot in ihrem Leben gewesen, aber als sie eintrat die Türen Yachting Zeitschrift Hauptquartier sie wusste, sie war süchtig. Auf Anraten von ihrem Chef, Bob Bavier, , die drei Jahre zuvor hatte der America 's Cup erfolgreich verteidigt, Sie nahm das Lernen Sie natürlich bei Offshore Segelschule Sail, dass Juli. Plötzlich, neue Chancen und neue Freundschaften begonnen zu blühen. Sie wurde eingeladen, ihre Wochenenden verbringen Segel.

America 's Cup Jahre

Offshore war ein Zwei-Boot, Zwei Instruktor Operation zum Zeitpunkt. Steve wurde Renn Zwölf(38)_6.22_SteveColgate_HeritageAC_1970_700x465 Meter-Segelboote in den America 's Cup Studien (am rechten Lenk Heritage in diesen Studien gezeigt). Aus diesen bescheidenen Anfängen, Offshore zu wachsen begannen. Ein damals populären Rennmagazin, One-Design-und Offshore Yachtsman (Jetzt Sailing World Magazin), näherte Steve ein Rennschule in den Bahamas starten. Das ist, wo Doris traf Steve. Dürstet nach mehr Segelschul, sie in einem dieser Rennen Wochen eingeschrieben im Januar 1968. Die rauen Gewässern vor Grand Bahama Island waren eine Herausforderung, aber die größte und spannendste Herausforderung lag vor.

Eine dauerhafte Partnerschaft

Steve und Doris Colgate wurden im Dezember geheiratet 1969 und verbrachte ihre Flitterwochen (11)_6.2_SteveAndDorisColgate_WorkingHoneymoon_Bahamas_12-18_69_700x465immer die Soling Flotte bereit auf den Bahamas. Doris war schon helfen Steve mit seinem Geschäft auf ihrem Mittagsstunden und schloss Offshore Vollzeit. Beim Schreiben Bücher seiner Segelanweisung Kurse zur Ergänzung, und Entwicklung von neuen und innovativen Wegen, um Segeln zu lehren, Steve Fortsetzung in Einheits nationalen und internationalen Meisterschaften und auf Rennyachten zu Hause und in der ganzen Welt Rennen.

Flotilla Cruises - Die Welt unter Segel

In 1973, ein Freund sagte Doris, "Okay, Sie alle diese Menschen gelehrt haben, Was wollen Sie tun, um sie zu halten Segel?"So, Doris und Steve organisierte und führte Flottille Kreuzfahrten für Offshore Sailing School-Absolventen in der weltweit schönsten Segelreviere. Dies waren die ersten Flottille Kreuzfahrten von einem US angeboten. Unternehmen. Jetzt Offshore Sailing School Fakultät führen diese speziellen Absolvent Abenteuer, von vier bis 10 Segelboote und 20 bis 60 Teilnehmer gleichzeitig. Im Bild auf der rechten Seite, die Colgates sind mit Offshore Cruising Club Teilnehmer ein 1989 Flottille Kreuzfahrt im damaligen Jugoslawien, Segeln von Split nach Dubrovnik und zurück. In 2008 die Colgates führte ihr 10-Kreuzfahrt in Griechenland, dann zwei Back-to-Back-Kreuzfahrten 2010 in die Grenadinen, ein weiterer in Belize in 2011.

Adventures und Wachstums(41)_6.22_SteveColgate_Nirvana_Norway_700x465

In 1978 die Colgates warb ihre 54′ Ocean Racer, Spürhund, Rennen auf der ganzen Welt, einschließlich der berüchtigten 1979 Fastnet Race. Als Steve ging zu Maxis, Durchgangsherstellung Kurse wurden an Bord dieser aufregenden Ocean Racer gelehrt.

In 1968, Steve begann Segeln Symposien - einen Winter-Segelboot-Rennen Trainingsprogramm jetzt genannte Performance Race Week. Das Programm begann am Grand Bahama Island auf den Bahamas und zog nach Great Exuma mit einem Jahr in Nassau zwischen. In 1970, Lernen Sie, Segelkurse wurden den Winter Bahamas Programme hinzugefügt, gefolgt von der Kreuzfahrt (43)_6.22_SailingSymposiums_700x465Kurse. Noch im selben Jahr die Colgates eine Filiale auf Marthas Vineyard, die dauerte bis John Baluchi Ruhm über den Weinberg nahm und Zimmer an Land knapp wurde. In 1973, Offshore Sailing School zu unterrichten begann Kreuzfahrt Kurse mit The Moorings in den British Virgin Islands; und verlegte seinen Standort Bahamas nach Palmas del Mar, Puerto Rico. In 2013 eine neue Offshore Sailing School Standort eröffnet in den British Virgin Islands an Scrub Island Resort.

Big Apple Unternehmen

In den frühen 80er Jahren, Offshore-Zentrale zog in geräumigen Büros in zentraler Hochhaus und sechs Jahre später City Island, wenn die Colgates kaufte die 40,000 Platz(43A)_6.22_CityIslandOffshoreSailingCenter_2_700x465 Fuß Ratsey & Lapthorn Segelmacherei am Rand des Wassers. Während dieser Zeit, die Zahl der Studenten, die Kurse pro Jahr erhöhte sich auf 3,000, Offshore begann die einen Segelclub, und Segelkurs Auswahl erweitert. Wenn die Colgates verkaufte die Segelmacherei in 1988, New York U-Bahn-Niederlassung Offshore Sailing School zog in die alte Colgate Seifenfabrik in Jersey City, NJ und dann an drei weiteren Standorten in New York Harbor. Noch im selben Jahr die Colgates bewegt Offshore-Zentrale nach Ft. Myers, FL, wo sie bis heute geblieben. Wenn Sie die gebührenfreie Nummer anrufen, 888-454-7015 oder 239-454-1700 Sie anrufen sonnigen Florida!

Captiva Island entdeckt(42)_6.22_CaptivaIsland_700x465

In 1975, während der Suche nach einem neuen Standort in Florida an der Schule Palmas del Mar zu ersetzen, Puerto Rican Basis, die Colgates besucht South Seas Island Resort (rief dann Südsee Planatation) auf einer kleinen Insel im Golf von Mexiko, heißt Captiva. Das Lage bald beliebtesten Campus Offshore Sailing School werden.

Rezession Innovation

Wenn der Rezession in den frühen 80er Jahren getroffen, die Colgates sah große Aktivität bei ihrer City Island, NY Zweig aber die Resort-basierten Standorten waren weniger beliebt wegen der Kosten des Fliegens und der Fahrt zu den Stellen,. So, sie nahmen das Lernen Sie natürlich auf der Straße Segeln - mit einem Wohnmobil (für Lehrer Wohn- und Studentenklassenzimmer) Abschleppen eines Soling zwei 25 Segelreviere in den Vereinigten Staaten über einen Zeitraum von zwei Jahren. Es war zwar ziemlich hart auf den Ausbilder, der Kurs war sehr beliebt, wo immer wir kamen.

Steve entwickelt die ultimative Segelschiff Ausbildung(45A)_6.22_Colgate26s_700x465

Vielleicht die größte und eine der innovativsten Änderungen kam 1996, als Steve gab seine Suche nach einem neuen Trainingsboot und beschlossen, zu entwerfen, was er wollte,. Er verbunden mit dem berühmten Yachtdesigner Jim Taylor, und Colgate 26 Segelboot wurde Wirklichkeit. Ein Jahr später, nach einer umfangreichen Suche, der United States Naval Academy entschied sich für die Colgate 26 seine veraltete Flotte für die Ausbildung Seekadetten zu ersetzen. Im Sommer des Jahres 2001 die renommierte Großbritannien Sailing Academy, fügte der Colgate 26 seine Flotte von Ausbildern, ebenso wie Klub Nautique an der Westküste und Eckerd College in Florida. Die United States Coast Guard Academy, Maine Maritime und eine Vielzahl von Personen, Segelschulen und Vereine haben auch Flottenbesitzer gewesen. Die U.S.-. Naval Academy gekauft 12 mehr Colgate 26s für intercollegiate Rennen im Dezember 2015.

Neue Kurse und ProgrammeBVI-Racing-Clinic-2016-28_700x465

Im Laufe der Jahre, neue Kurse und Programme entwickelt und seit langem Kurse werden gezwickt. Da 2000, Offshore Sailing School hat mit Nord U für eine Partnerschaft Performance Race Week, findet jedes April auf Captiva Island, und in der Regel von Dezember ausverkauften. Eine neue jährlichen Rennprogramm in den British Virgin Islands im Dezember ins Leben gerufen wurde 2016. In 1974 ein innovativer Kurs wurde in der Antwort auf Kunden zunehmend vollen Terminkalender geboren. Jetzt ist unser beliebtester Kurs, Fast Track to Cruising®, verbindet die Erfahrung des Lernens mit dem Lernen zu kreuzen in einem 8-Tage-Programm, das mit zwei Tagen auf einem Colgate beginnt segeln 26 und segues sofort 6 Tage auf einem state-of-the-art-43 'bis 54' monohull oder Katamaran.

Offshore Sailing School verwendet die Colgate 26 ausschließlich für Segeln lernen, Performance Sailing und Racing Kurse. Kreuzende Kurse auf angeboten Katamarane und monohulls einschließlich der neuen Jeanneau 439s, CatalinaMorgan 440s, Leopard 48 Katamaran in den Staaten Standorten, und speziell Charterboote von langjährigen Partner bereitgestellt, The Moorings in den British Virgin Islands.

Die besten Resort-Destinationen für Segeln(47)_6.22_CaptivaIslandFleet_700x465

Im Laufe der Jahre viele andere Offshore Sailing School Standorte wurden geprüft, einschließlich Bar Harbor, ME; Irvington, VA; Hilton Head Island, SC; und Newport, RI. Wir haben auch über 100 'Schoner durchgeführt Navigationskurse. Das ganze Jahr über Urlaubsziele sind die Fokussierung des Unternehmens in den beliebtesten Wochenende in Florida, die Britische Jungferninseln, und andere US-. und weltweit Standorte. Mehr als 140,000 Erwachsene Absolventen und ihre Familien haben neue Fähigkeiten und das Vertrauen mit Offshore Sailing School seit entwickelt 1964. Die Colgates sind so froh, zu wissen, dass diejenigen, deren Leben sie mit außergewöhnlichen Segelschul berührt habe verfolgen nun ihre Träume.

Erfahren Sie Mehr

Anruf 888-454-7015 oder 239-454-1700
E-Mail Sail@OffshoreSailing.com