888.454.7015

Offshore Sailing School Flotilla Cruise on the Amalfi Coast of Italy

One of Offshore Sailing School’s Colgate Sailing Adventures flotilla cruises took place in September 2017 on the Amalfi Coast of Italy. Led by our veteran cruise leaders, Nate and Heather Atwater, this cruise was a highlight of the 2017 flotilla cruise season for Offshore. Hier ist Heather Atwater Tagebuch auf die Abenteuer von sechs Sunsail Yachten -Bonnie,,en,Squash,,fr,Clitzia,,ca,Irene,,en,Martha,,en,und Serenesse - und ihre Crew,,en,Ein Tag - Samstag September,,en,an der Sunsail Basis in Procida,,en,Nate und ich hatte in Neapel geflogen und mit der Fähre nach Procida genommen früh, um die Vorbereitungsarbeit für die Flottille zu tun und schöpfen aus Jetlag,,en,Wir waren in einem B,,en,B in der Mitte der Insel und ging überall auf gepflasterten Straßen durch die belebten enge italienischen Straßen von Procida,,en,Wir fielen bereits in diesen Ort verliebt,,en,Unsere Fahrtteilnehmer begannen an dem Sailitalia / Sunsail Basis am Vormittag in Gruppen Ankunft mit der Fähre von Neapel kamen aus,,en,die läuft regelmäßig,,en, Courge, Clitzia, Irene, Martha, and Serenesse – and their crew.

Day One — Saturday September 16, 2017 at the Sunsail base in Procida

Nate and I had flown into Naples and taken the ferry to Procida early to do the prep work for the flotilla and recoup from jet lag. We stayed at a B&B in the center of the island and walked everywhere over cobbled roads through the bustling narrow Italian streets of Procida. We were already falling in love with this place!

Our cruise participants started arriving at the Sailitalia/Sunsail base mid-morning in groups coming off the ferry from Naples, which runs regularly. Procida ist die bevölkerungsreichste Insel im Mittelmeer und einige der Italiener tatsächlich verlassen dieses Paradies in Neapel arbeiten,,en,Lauren und Dean von Sailitalia hart daran gearbeitet, uns Bord unserer Yachten auszukommen so schnell wie möglich,,en,Wir alle versammelten sich unsere Ausrüstung an Bord Boot-by-Boot und begann Bestimmungen zu auspacken und weggeräumt und andere Vorräte,,en,Es gab zwei Skipper / Navigator Treffen,,en,dann Dean der Manager checkte uns an Bord aus,,en,geben uns die Ins und Outs der Boote waren wir nach Hause für die nächste Woche anrufen,,en,wir alle um 8 Uhr für unser treffen versammelt und begrüßen im Ristorante Aun Passo Dal Mare,,en,Nate und ich ging über die Sicherheitscheckliste und wir waren für einen guten Start,,en,Lassen Sie uns sagen, dass niemand ging an diesem Abend hungrig,,en. Lauren and Dean from Sailitalia worked hard to get us on board our yachts as soon as possible.

We all gathered our gear aboard boat-by-boat and started to unpack and put away provisions and other supplies. There were two skipper/navigator meetings, then Dean the manager checked us out aboard, giving us the ins and outs of the boats we were to call home for the next week. Afterward, we all gathered at 8pm for our meet and greet at Ristorante Aun Passo Dal Mare. Nate and I went over the safety checklist and we were off to a good start. Let me say that no one went hungry that evening! Die Auswahl war Meeresfrüchte Menü oder Kaninchen Menü und jedes Menü hatte,,en,mit einer leckeren Sauce Kurse mit einem köstlichen zarten Zitronenkuchen auf endend,,en,Wir zogen uns nach auf der Piazza ein bisschen ein Konzert beobachten dann eine schnelle durchnässte regen die meisten von uns fuhren zurück zu den Booten,,en,Zwei Tag - Sonntag September,,en,in Capri,,en,Welche Angst haben die meisten von uns auf einer dieser Flottillen haben,,en,Stimmt,,en,Verlieren Sie Ihr Gepäck,,en,einer unserer Gruppe hatte die unglückliche Glück diese Erfahrung haben,,en,Sie versuchte alles, um das Gepäck am ersten Morgen Fähre geliefert zu bekommen, aber es zeigte sich nicht, während wir alle die Nachricht von seiner Ankunft wartete,,en,Leider hat es nie ankommen,,en,so viele von uns gespendeten Kleidungsstücke zu ihr und wir schoben ein bisschen spät an diesem Tag aus,,en,Aufgrund des Wetters,,en,Knoten NW Winde,,en 4-5 courses ending with a delicious delicate lemon cake with a tasty sauce on top. We retired after watching a bit of a concert in the piazza then a quick drenching rain drove most of us back to the boats, but not all.

Day Two — Sunday September 17, 2017 in Capri

What fear do most of us have on one of these flotillas? That’s right . . . losing your luggage. Well, one of our group had the unfortunate luck to have this experience. She tried everything to get the luggage delivered on the first morning ferry but it did not show up while we all waited for news of its arrival. Unfortunately it never did arrive, so several of us donated pieces of clothing to her and we shoved off a bit late that day.

Due to the weather, 16-20 knot NW winds, wir liefen in Windrichtung nach Capri für die erste Nacht,,en,Das Segel war ein bisschen holprig, wie wir in Windrichtung halsten dorthin zu gelangen,,en,Wie wir bereits im Vorfeld gesagt worden,,,en,die Marina Grande antwortet nicht telefonieren oder Radio Hagel, bis Sie im Hafen sind,,en,und ein geschäftiger Hafen war es,,en,Bei der Ankunft wir gefeiert und gesagt, dass wir sechs Boote hatten und sie buchstäblich drückte uns in,,en,Das war eine Feuertaufe für Skipper med Moor,,en,Es war windig,,en,holperig,,en,zusammen mit vielen Fähre und Vergnügen Verkehr, aber wir alle gelungen,,en,Ein großes Lob an allen Skippern,,en,Danach dachte ich, dass wir alles bewältigen konnte,,en,so waren wir von Capri genießen,,en,Es gibt eine Menge zu genießen,,en,außergewöhnliches Einkauf,,fr,leckeres Essen,,en,Leute beobachten,,en,und Seilbahnen,,en,einfach großartig,,en,Jeder ging in Gruppen Capri zu erkunden und einige sogar machte es zu Ana Capri,,en,sehr ehrgeizig,,en. The sail was a bit bumpy as we gybed downwind to get there. As we had been told in advance, the Marina Grande does not answer phone calls or radio hail until you are in the port, and a busy port it was. Upon arriving we hailed and told we had six boats and they literally squeezed us in. This was a baptism by fire for skippers to med moor. It was windy, bumpy, along with lots of ferry and pleasure traffic but we all succeeded! Kudos to all the skippers. After that I figured we could handle anything, so we were off to enjoy Capri. There is a lot to enjoy: Shopping extraordinaire, delicious food, people watching, and funiculars, just gorgeous. Everyone went in groups to explore Capri and some even made it to Ana Capri. Very ambitious.

Drei Tage - Montag September,,en,in Ventotene,,it,So schwer es zu tun hat,,en,wenn wir auf dieser Flottille würden anderswo,,en,mussten wir beginnen Fortschritte in den Norden zu machen,,en,Also ab nach Ventotene um 9 Uhr und bei der Ankunft von Enrique begrüßt wurden, die geführt fachmännisch uns eins nach dem anderen in den alten römischen Alten Hafen,,en,spektakulär,,en,Wieder ein gutes med Moorerlebnis,,en,diesmal Bug zum Kai,,en,Das machte Sinn, wenn man in der Tiefe vom Steinkai sah,,en,aber ein bisschen einer Herausforderung auszukommen und aus den Booten durch schmales Brett,,en,Wenig wussten wir,,,en,Wir hatten zu Beginn ihres jährlichen Patronatsfestes gekommen, dass Menschen aus dem ganzen kommen zur Teilnahme an,,en,Wir hatten Zeit, um die Stadt zu Fuß,,en,Geschäft,,en,schwimmen,,en 18, 2017 in Ventotene

As difficult as it was to do, if we were going anywhere else on this flotilla, we had to start to make headway to the North. So off to Ventotene at 9am and upon arrival were greeted by Enrique who expertly led us one by one into the ancient Roman Old Port. Spectacular! Again a good med moor experience, this time bow to the quay, which made sense when you looked at the depth from the stone quay, but a bit of a challenge to get on and off the boats by narrow board. Little did we know, we had arrived at the beginning of their annual Patron Saint Festival that people come from all over to take part in. We had time to walk the town, shop, swim, erkunden und die meisten aßen zusammen direkt neben unseren Booten nach der traditionellen Flottille Gruppe unter Foto,,en,Wir erleben die Beleuchtung des bunten Ballons, die sie frei über unsere Boote gesetzt und auf dem Meer,,en,Ventotene ist ein besonderer Ort und das Festival weiter durch die Nacht mit Gesang und Tanz,,en,sowie stündliche Feuerwerk,,en,Vier Tage - Dienstag September,,en,War ein Raue Sail nach Ponza,,en,Wir stiegen spät und hatten unsere Navigations Briefing um 9 Uhr auf dem Kai,,en,schob dann um 10.00 Uhr ab,,en,Die Überfahrt nach Ponza war rau,,en,Knoten der Brise mehr oder weniger auf der Nase,,en,Unser Boot segelte unter Genua allein,,en,Die anderen Boote segelten mit gerefft und Großsegel genoas,,en,Nach dem hin und her der letzten Stunde Anheften oder zwei,,en,wir angetrieben Ponza zu machen,,en. We witnessed the lighting of the colorful balloon which they set free over our boats and out to sea. Ventotene is a special place and the festival continued through the night with singing and dancing, as well as hourly fireworks!

Day Four — Tuesday September 19, 2017 Was a Rough Sail to Ponza

We rose late and had our navigation briefing at 9am on the quay, then shoved off around 10am. The crossing to Ponza was rough, mit 15-25 knots of breeze more or less on the nose. Our boat sailed under genoa alone. The other boats sailed with reefed mainsails and genoas. After tacking back and forth the last hour or two, we powered to make Ponza. Ponza ist ein größerer Hafen und wieder med wir auf einem Ponton festgemacht,,en,Die Ufer Leute waren sehr hilfreich,,en,Helfen wir alle zusammen bleiben,,en,Unsere sechs Boote gefüllt den ganzen Schwimmer,,en,In der Nacht auf unserem Boot gekocht wir das Abendessen an Bord mit allen frischen Tomaten wir hatten und frische Pasta mit Basilikum,,en,Andere erkundeten Ponza und fand ausgezeichnete Restaurants zu genießen,,en,Fünfter Tag - Mittwoch September,,en,Ruhetag in Ponza,,en,Wir erwachen Winde von NW auf Sturm und beschlossen, einen Ruhetag in Ponza zu haben, da es viel gab es zu tun,,en,Einige wanderten die Hügel,,en,gemietete Roller,,en,shopped natürlich,,en,zu den Höhlen dinghied,,en,die Insel mit dem Mietwagen erkundet,,en,ging zum Strand und schwimmen,,en,Essen,,en,trinken und fröhlich sein,,en,Wir wählen auf dem lokalen Bus zu hüpfen und für,,en,Euro bekam eine Tour durch die ganze Insel Ponza und vom anderen Ende,,en. The shore folks were very helpful, helping us stay all together. Our six boats filled up the whole float. That night on our boat we cooked dinner aboard with all the fresh tomatoes we had and fresh pasta with basil. Others explored Ponza and found excellent restaurants to enjoy!

Day Five — Wednesday September 20, 2017 Layday in Ponza

We awoke to gale force winds from the NW and decided to have a layday in Ponza since there was much to do there. Some hiked the hills, rented scooters, shopped of course, dinghied to the caves, explored the island by hired car, went to the beach and swam, eat, drink and be merry. We choose to hop on the local bus and for 6 euro got a tour of the whole island of Ponza to and from the other end. Der Wind war schlecht und von den Gipfeln von Ponza war es offensichtlich nicht viele Boote auf dem Wasser waren,,en,auch die Fischerboote waren alle im Hafen an diesem Tag,,en,An diesem Abend luden wir alle zu einer Cocktailparty auf Bonnie,,en,Eine gute Zeit wurde von allen und eine Mannschaft sogar gekocht einige frische Tomaten Pasta hatte für uns alle zu genießen,,en,Danke,,en,Sechs-Tage - Donnerstag September,,en,nach Ischia und seinen sagenumwobenen Mineral Pools,,en,Da wir einen Ruhetag hatten brauchten wir einen frühen Start Weg nach Ischia zu machen,,en,So hielten wir die um 7 Uhr morgens treffen Skippern und waren alle aus dem Dock durch,,en,Dann war es weiter nach Ischia,,en,obwohl wir hatten den ganzen Weg an die Macht,,en,wie die Winde waren zu hell,,en,Wir kamen im Hafen von Sant Angelo auf der Südseite der Insel Ischia bei 01.00,,en. In fact, even the fishing boats all stayed in the harbor that day. That evening we invited all to a cocktail party on Bonnie. A good time was had by all and one crew even cooked up some fresh tomato pasta for us all to enjoy, thank you!

Day Six — Thursday September 21, 2017 to Ischia and Its Fabled Mineral Pools

Since we had a layday we needed an early start to make our way to Ischia. So we held the skippers meeting at 7am and were all off the dock by 7:30bin. Then it was onward to Ischia, although we had to power the whole way, as the winds were too light. We arrived at Port Sant Angelo on the south side of Ischia at 1pm, die gaben die genug Zeit Crew zu den berühmten Heilbad zu erhalten,,en,Neun von uns nahm ein Taxi zum Poseidon Spa und Bad, wo wir viele der ausprobiert,,en,verschiedene Mineralbäder,,en,Es war das Erlebnis,,,en,Menschen aller Nationalitäten,,en,Formen und Größen waren hier versammelt, in dem therapeutischen Wasser zu nehmen, die Ischia ist berühmt für,,en,Als sie um 7 Uhr geschlossen,,en,Wir gingen zurück in die Boote mit dem Taxi, wo unser Boot Pasta mit den übrig gebliebenen vorgesorgt,,en,Nicht schlecht,,en,gar nicht so schlecht,,en,Andere genossen einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang, während in Port Sant Angelo entlang den Rand des Wassers im Restaurant zu essen,,en,ein weiterer ganz besonderer Ort,,en,Siebter Tag - Freitag September,,en,Zurück zu Procida,,en,Wir wachten zu einem schönen Sonnenaufgang in Ischia und mussten bis 01.00 Uhr zu erkunden, bevor von 05.00 bis Procida Weg zurück,,en. Nine of us took a cab to Poseidon Spa and Baths where we tried out many of the 22 different mineral pools. It was quite the experience! People of all different nationalities, shapes and sizes had gathered here to take in the therapeutic waters that Ischia is famous for. When they closed at 7pm, we went back to the boats by cab where our boat made pasta with the leftover provisions. Not bad, not bad at all. Others enjoyed a beautiful view of the sunset while dining along the water’s edge in Port Sant Angelo, another very special place!

Day Seven — Friday September 22, 2017 Back to Procida

We awoke to a beautiful sunrise in Ischia and had until 1pm to explore before heading back to Procida by 5pm. Jeder tat ihr Ding,,en,Einige der erstaunlichen Gebäck aus der Bäckerei abgetastete,,en,andere gingen zum Schnorcheln,,en,einige saßen am Strand,,en,shopped,,en,erforschte,,en,Am 01.00 verließen wir Ischia und hatte ein schönes Vorwindsegeln,,en,Es war atemberaubend Segeln entlang der Küste von Ischia und Procida,,en,mit erstaunlichen Sehenswürdigkeiten der hohen Klippen und alten Gebäuden rechts in denen sie gebaut,,en,bunte Städte die Berge Spalten wie Stufen aufgebaut,,en,Wir alle haben unseren Weg zurück zu unseren Plätzen in der Marina in Procida,,en,traurig zu wissen, dass unsere gemeinsame Zeit zu einem Ende kommen würde,,en,An unserem letzten Abend zusammen,,en,wir haben als Gruppe über die Insel Procida in Marina Corricella im Restaurant de Positana,,en,für eine Mahlzeit köstlich rechts entlang der Portkante der Fischereiflotte mit Blick auf das Wasser und jenseits,,en. Some sampled the amazing pastries from the local bakery, others went to snorkel, some sat on the beach, shopped, explored. At 1pm we left Ischia and had a beautiful downwind sail. It was breathtaking sailing along the coast of Ischia and Procida, with amazing sights of tall cliffs and ancient buildings built right into them, colorful towns built like steps up the mountains crevices. We all made our way back to our spots in the marina at Procida, sadly knowing that our time together was coming to a close. On our last night together, we gathered as a group across the island of Procida in Marina Corricella at the Restaurant de Positana, for a delicious meal right along the port edge overlooking the fishing fleet and the water beyond. Die Aussicht hinunter auf den Yachthafen sind atemberaubend,,en,Es gibt viele Treppen, aber es lohnt sich,,en,Wir hatten alle ein gutes Essen und eine gute Zeit,,en,Goodbyes gefolgt und setzte den nächsten Morgen, als wir um 09.00 Uhr von Bord der Fähre zurück nach Neapel zu fangen,,en,Alles in allem war es eine Reise des Lebens,,en,Unsere nächste Offshore Sailing School Flottille Kreuzfahrt Abenteuer,,en,Belize Mai,,en,dann Griechenland,,en,Diese Colgate Sailing Adventures füllen wirklich schnell,,en,so holen Sie das Telefon und das Team von Offshore-Zentrale sagen Sie hinwollen,,en. There are many stairs but well worth it. We all had a great meal and a good time. Goodbyes followed and continued the next morning when we disembarked around 9am to catch the ferry back to Naples.

All in All It Was a Trip of a Lifetime!

Our next Offshore Sailing School flotilla cruise adventure is Belize in May, then Greece (sold out), und Tahiti. These Colgate Sailing Adventures really fill up fast, so pick up the phone and tell the team at Offshore headquarters you want to go! Anruf 888-454-7015 today.

Doris Colgate